Die wichtigsten Anbieter von EDI-Lösungen im Jahr 2023

Nach den disruptiven Ereignissen des vergangenen Jahres ist es keine Überraschung, dass viele Marken ihren Ansatz für das Lieferkettenmanagement im Jahr 2023 überdenken. Der elektronische Datenaustausch (EDI) ist eine Kernkomponente einer nachhaltigen Lieferkette. Daher ist die Unterstützung bei der Einführung oder Aktualisierung eines EDI-Systems eine kluge Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens - vor allem, wenn Sie häufige Probleme bei der EDI-Implementierung vermeiden möchten .

In den letzten Jahren hat sich EDI erheblich weiterentwickelt, u. a. durch eine ständig wachsende Zahl von Cloud-basierten Tools und verwalteten Diensten. Diese Fortschritte haben dazu beigetragen, die Einstiegshürden zu senken und gleichzeitig den Wert der Suche nach dem richtigen Partner zu erhöhen.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Einblick in die besten Lösungsanbieter auf dem Markt, wobei wir zwei allgemeine Kategorien von EDI-Anbietern betrachten. Die erste besteht aus Anbietern, die sich ausschließlich auf die EDI-Bereitstellung konzentrieren, während die zweite Anbieter umfasst, die EDI als eine Komponente eines umfassenderen Dienstleistungsportfolios anbieten. Lassen Sie uns die Landschaft der EDI-Lösungsanbieter erkunden, beginnend mit unserem eigenen Unternehmen, Data Interchange.

Datenaustausch

Data Interchange ist ein Pionier der Datenkommunikationstechnologie und verfügt über 35 Jahre Erfahrung im EDI-Bereich. Wir beschäftigen mehr als 100 EDI-Spezialisten in ganz Europa und arbeiten mit einigen der größten Marken der Welt zusammen. Dank unseres auf EDI ausgerichteten Ansatzes können wir sowohl hochentwickelte Standardprodukte als auch maßgeschneiderte Lösungen anbieten, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Wir haben ein offenes Ohr für unsere Kunden und nehmen ihr Feedback auf. Wir bieten engagierte und reaktionsschnelle Managed Services und entwickeln unsere Self-Service-Produkte entsprechend den sich ändernden Anforderungen unserer Kunden. Wir sind klein genug, um uns zu kümmern, aber groß genug, um globale und hochvolumige Workloads zu verwalten. Unser Ansatz bei Data Interchange ist darauf ausgerichtet, innovative Wege zu finden, um Ihre Prozesse zukunftssicher zu machen und Ihre Geschäftsergebnisse zu verbessern, und bietet eine Reihe von Möglichkeiten, die sowohl KMU als auch Großunternehmen nutzen können.

Ausschließlich auf EDI konzentriert? Ja.

Angebotene Arten von EDI: Unser Ansatz bei Data Interchange ist durch ein modernes EDI-as-a-Service-Modell definiert . Dazu gehört die Nutzung von Managed Services und Self-Service-Tools, die beide durch Cloud-Zugang ermöglicht werden und einen flexiblen und anpassbaren EDI-Ansatz ermöglichen. Unsere cloudbasierten Lösungen für Web-EDI(Darwin Hub) und EDI via VAN(DiNet) sind einfach zu bedienen und können von Ihren Handelspartnern mühelos übernommen werden. Gleichzeitig bieten unsere Managed Services zahllose Vorteile, wie z. B. EDI-Fachwissen auf Abruf, Support und Integration sowie Übersetzungsdienste. Wir bieten auch EDI-Beratung für Unternehmen, die Hilfe bei der Verbesserung ihrer strategischen Vision benötigen.

Herausragende Fähigkeiten:

  • Unser eigenes Value Added Network (VAN) - DiNet - verwaltet die Datenübertragung und ermöglicht es uns, robuste Servicegarantien zu geben, die über die von Dritten angebotenen hinausgehen.
  • Ein Team von mehr als 100 Fachleuten steht immer bereit, um persönlichen Service und Unterstützung zu bieten.
  • Updates, die immer im Support enthalten sind.
  • ISO 27001-zertifiziertes Engagement für die Sicherheit und den Schutz der Kundendaten.
  • Erstklassige Dashboards und Analysen, die den Zugriff auf das EDI-System sowie dessen Verwaltung und Überwachung vereinfachen.
  • Vor-Ort- und Cloud-basierte Optionen sowie Web-EDI, EDI über VAN und verwaltete Servicelösungen, die jede Ebene von EDI-Fachwissen innerhalb einer Lieferkette unterstützen können.
  • Umfassende ERP-Integrationen und Unterstützung für EDI-Protokolle und -Standards.
  • Ein inhärent flexibler und zielgerichteter Ansatz für EDI - wir sind in der Lage, jeden Kunden als Individuum zu betrachten und auch "out-of-the-box" Optionen anzubieten.

Bei Data Interchange sind wir kundenorientiert und strukturell so ausgerichtet, dass wir reaktionsschnelle Dienstleistungen anbieten und das Feedback unserer Kunden ernst nehmen. Da wir weder ein Großunternehmen noch ein Boutique-Anbieter sind, können wir robuste Garantien und eine globale Reichweite bieten und gleichzeitig Unternehmen jeder Größe einen Mehrwert (und persönliche Betreuung) bieten.

2. NetEDI


NetEDI wurde 2009 gegründet und ist eine Cloud-basierte Plattform für ERP-Integration, Buchhaltung und Web-Formularumsetzung, die sich der Verbindung und Automatisierung wichtiger Geschäftsprozesse durch EDI widmet. NetEDI ist ein weiterer EDI-Anbieter, der Lösungen für die B2B-Integration von Unternehmen jeder Größe anbietet. Obwohl das Unternehmen eine Reihe von Branchen bedient, sind seine Lösungen vor allem im Einzelhandel bekannt.

Ausschließlich auf EDI konzentriert? Ja.

Angebotene Arten von EDI: NetEDI bietet cloudbasierte EDI-Lösungen in den Paketen Starter, Professional und Enterprise an. Vollständig verwaltete Dienste sind ebenfalls verfügbar.

Herausragende Fähigkeiten:

  • Alle Lösungen werden in einer zertifizierten Hosting-Einrichtung gehostet, um Sicherheit und vollständigen Datenschutz zu gewährleisten.
  • Managed Services bieten Zugang zu einem Team von B2B-Spezialisten und Prozessexperten.
  • EDI kann in Buchhaltungs-/ERP-Systeme integriert werden.
  • Alle Software-Updates sind in den Festpreisplänen enthalten, so dass keine unvorhergesehenen Kosten anfallen.

3. OpenText (ehemals GXS)

Im Jahr 2014 wurde der Cloud-basierte Integrationsdienst GXS von OpenText übernommen, einem Spezialisten für Informationsmanagement mit Sitz in Ontario, Kanada. Opentext widmet sich der Lösung digitaler Geschäftsherausforderungen für Unternehmen jeder Größe und bietet eine Reihe von Lösungen an, darunter auch EDI.

Ausschließlich auf EDI fokussiert? Nein. Zusätzlich zu EDI bietet OpenText umfassende digitale Geschäftslösungen wie Customer Experience Management, Big Data Analytics und AI sowie industrielle IoT-Lösungen.

Arten des EDI-Angebots: OpenText bietet eine Reihe von Cloud-basierten SaaS-Tools, Managed Services und Beratungsdienstleistungen an.

Herausragende Fähigkeiten:

  • OpenText betreibt sein eigenes VAN.
  • Proprietäre Analysefunktionen zur Verbesserung der betrieblichen und geschäftlichen Einblicke.
  • Umfangreiches Tool zur Verwaltung von Anfragen und Geschäftsprozessen für die Verfolgung des Status von Supportanfragen in Echtzeit, geführte Berichterstellung und automatisierte Workflows.
  • 24/7 Support für Incident Management, Transaktionsüberwachung und Ausnahmemanagement.

4. IBM

IBM ist ein großes multinationales amerikanisches Technologieunternehmen, das Hardware, Software und Cloud-basierte Dienste für Unternehmen aller Größenordnungen anbietet. Obwohl das Unternehmen vor allem für die Herstellung von Hardware für Unternehmen bekannt ist (und in der Vergangenheit auch für die Herstellung von Personalcomputern), bietet es auch EDI-Funktionen für eine Reihe von Unternehmen an - zusammen mit unzähligen anderen Produkten.

Ausschließlich auf EDI konzentriert? Nein, IBM ist in zahlreichen Bereichen tätig, darunter maschinelles Lernen, IT-Infrastruktur, Cybersicherheit und Beratungsdienste.

Arten von EDI-Angeboten: IBM bietet eine Reihe von Standard-EDI-Angeboten, darunter SaaS-basierte Tools, kleine Partnerlösungen und Konvertierungsdienste für Geschäftsdokumente.

Herausragende Fähigkeiten:

  • Lösungen, die die Installations- und Patch-Zeit verkürzen.
  • Zentralisiertes Onboarding mit einer Selbstbedienungsfunktion und APIs nach Cloud-Standard.
  • Umfassende Unterstützung von Kommunikationsprotokollen zur einfacheren Anbindung von Geschäftspartnern.
  • Das Sterling VAN von IBM umfasst über 800.000 vorangeschaltete Handelspartner.

5. TrueCommerce

Hintergrund: Das 1995 gegründete Unternehmen TrueCommerce ist auf den Omnichannel-Handel spezialisiert und arbeitet daran, die Unternehmen seiner Kunden über die gesamte Lieferkette hinweg zu verbinden. Dazu gehören EDI-Systeme, aber auch ein weitaus breiteres Spektrum an Technologie, Prozessoptimierung und Dienstleistungserbringung.

Ausschließlich auf EDI konzentriert? Nein. Neben EDI bietet TrueCommerce auch einheitlichen und B2B-eCommerce, Rechnungsstellung, PIM-Systeme, Marktplatzintegration und Auftragsabwicklung an.

Angebotene Arten von EDI: TrueCommerce bietet integrierte und Web-EDI-Software-Tools sowie vollständig verwaltete Dienste an.

Herausragende Fähigkeiten:

  • Mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung und über 120.000 angeschlossene Unternehmen.
  • Ein reaktionsschneller, von Technikexperten verwalteter 24/7-Service-Desk in Großbritannien.
  • Automatische Warnmeldungen und proaktive Überwachung der Systemverfügbarkeit, der Nachrichtenzustellung und von Fehlern bei der Nachrichtenvalidierung.
  • Integration von ERP, Marktplätzen und eCommerce.
  • Einfaches Onboarding von Handelspartnern.

6. Seeburger

Seeburger verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle und konzentriert sich auf die Bereitstellung von branchenspezifischen Lösungen.

Ausschließlich auf EDI fokussiert? Nein. Seeburger bietet auch ganzheitliche digitale Tools, Produkte und Dienstleistungen an, wie z. B. eine Business Integration Suite, API-Management, Industrial IoT und E-Invoicing.

Angebotene Arten von EDI: Seeburger bietet Web-EDI und Cloud-basierte B2B/EDI-Komplettlösungen.

Herausragende Fähigkeiten:

  • Eine einzige Plattform für alle Integrationsanforderungen, einschließlich API, IoT und SAP/ERP.
  • Eine vollständige, branchenspezifische B2B/EDI-Bibliothek sowie eine Geschäftspartner- und Mapping-Bibliothek.
  • Einfaches Self-Service-Onboarding über Seeburger WebEDI.
  • Automatisierte Integration von Partnern und Lieferanten.
  • Branchenführende Sicherheits- und Konformitätsstandards.
    Wie Sie die richtige Lösung auswählen

Wie man die richtige Lösung findet

Bei der großen Auswahl an hochwertigen EDI-Anbietern kann es eine ebenso große Herausforderung sein, den richtigen Partner zu finden, wie die richtige Art von EDI. Es gibt jedoch ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie sich mit den Besonderheiten befassen, die Ihnen helfen, die richtige Wahl für Ihr Unternehmen zu treffen.

Eine persönliche Note: Wenn Sie nach EDI-Unterstützung suchen, wollen Sie einen Anbieter, der auf Ihre Bedürfnisse eingeht und Ihnen eine Lösung anbietet, die zu Ihnen passt - anstatt Sie einfach in eine standardisierte Schachtel zu stecken. Suchen Sie nach EDI-Lösungsanbietern, die auf Ihre Bedürfnisse eingehen, Ihnen helfen, Ihre Anforderungen besser zu verstehen, und Lösungen entwickeln, die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind. Wenn Sie sich in einem Meer von gesichtslosen Kunden verlieren, können Sie Ihre EDI-Lösung genauso gut intern verwalten.

Ausschließlich auf EDI konzentriert: Alle Unternehmen auf unserer Liste bieten zwar EDI in verschiedenen Formaten an, aber nicht alle sind auf EDI spezialisiert. Wenn Sie EDI-Dienste mit zusätzlicher Infrastrukturunterstützung kombinieren möchten, kann es von Vorteil sein, einen Anbieter mit mehreren Dienstleistungen zu finden. Ein auf EDI spezialisierter Partner verbessert jedoch den Zugang zu fortschrittlicheren Lösungen, indem er anspruchsvollere Standardoptionen und eine größere Flexibilität nach Maß anbietet. Sie profitieren von den Kenntnissen, der Erfahrung und dem Fachwissen, das sich in einem konzentrierten Umfeld entwickelt.

Ein Anbieter mit eigenem VAN: Die direkte Zusammenarbeit mit einem EDI-VAN-Anbieter kann zusätzliche Vorteile bieten, die die Geschäftsergebnisse verbessern, einschließlich Back-Office-Integration und Befähigung der Handelspartner. Unser VAN, DiNet, unterstützt beispielsweise die Datenintegration und umfasst intuitive Dashboards und Analysefunktionen, einfache Upload-Tools und Funktionen, die manuelle Schritte minimieren oder eliminieren. Wir sind in der Lage, unsere Dienstleistungen zu optimieren und den Zugang zu garantieren, weil wir das VAN selbst bereitstellen.

Ein flexibler Ansatz für EDI: Um optimale Ergebnisse zu erzielen, muss EDI flexibel und auf Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen und gewünschten Ergebnisse zugeschnitten sein. Anbieter, die hybride EDI-Tools/EDI-as-a-Service anbieten, sind am besten in der Lage, die Personalisierung und Flexibilität zu liefern, die die globalen Lieferketten von heute erfordern. Als EDI-Experten mit mehr als dreißig Jahren Erfahrung in diesem Bereich nutzen wir SaaS-Tools, um den EDI-Zugang zu vereinfachen, und setzen unseren Managed Service ein, um EDI-as-a-Outcome zu liefern. Maßgeschneiderte, vereinfachte Lösungen ermöglichen es Unternehmen, sich auf die Vorteile von EDI zu konzentrieren, anstatt sich mit den Herausforderungen der EDI-Einführung und -Verwaltung herumzuschlagen.

Anbieter von EDI-Lösungen müssen Flexibilität, Transparenz und Personalisierung bieten

Eine Kombination aus cloudbasierten Tools und verwalteten Diensten macht EDI flexibel und sorgt für Transparenz in der Lieferkette. Wenn Ihr Anbieter nicht in der Lage ist, das Versprechen der EDI-Prämisse einzulösen oder Ihnen dabei zu helfen, eine individuelle Lösung zu finden, warum sollten Sie dann überhaupt eine Partnerschaft mit ihm eingehen?

Wir von Data Interchange haben ein einfaches Ziel: die Einführung und Verwaltung von EDI zu rationalisieren, damit Sie die Vorteile von EDI voll ausschöpfen können, um Ihre Lieferkettenbeziehungen zu verbessern und Ihren wirtschaftlichen Erfolg zu steigern. Ganz gleich, ob Sie ein kleines Unternehmen oder ein Großkonzern sind, unser Team von mehr als 100 EDI-Spezialisten arbeitet gerne mit Ihnen zusammen, um maßgeschneiderte, hochmoderne Lösungen zu entwickeln, die Ihren Anforderungen und denen Ihrer Lieferkettenpartner entsprechen.

Ändern Sie Ihren Ansatz für das Lieferkettenmanagement

Sprechen Sie mit einem Experten








    Epicor schätzt Ihre Privatsphäre. Bedingungen und Konditionen der Website.

    ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

    Das EDIFACT DELJIT T-Set: Struktur, Vorteile und Anwendungsfälle

    Das EDIFACT DELFOR T-Set: Struktur, Vorteile und Anwendungsfälle

    Die Meldung VDA 4915 erklärt

    Die Nachricht VDA 4905 erklärt

    T-Sätze | ANSI X12 810

    Wie Sie Ihre EDI- und ERP-Systemintegration optimieren können

    T-Sätze | ANSI X12 997

    T-Satz | EDIFACT INVOIC

    T-Satz | EDIFACT DESADV

    Erkundung von Cloud-EDI-Diensten in ERP: Architektur, Sicherheit und Skalierbarkeit

    VDA Erklärt: Nachrichtenstandards und Transaktionssets

    ANSI X12 Erläutert: Nachrichtenstandards und Transaktionssätze

    EDIFACT Erklärt: Nachrichtenstandards und Transaktionssätze

    Die Leistungsfähigkeit von Web-EDI für globale Lieferketten

    Wie man das Beste aus AS2 herausholt

    Wie EDI die Transaktionen in der Fertigungsindustrie vereinfacht

    Warum Ihre Automobil-Lieferkette eine OFTP2-Verbindung braucht

    Trends in der digitalen Lieferkette mit Auswirkungen bis 2023 und darüber hinaus

    Wie man die Komplexität der globalen Lieferkette bewältigt

    Wie man Risiken in der Lieferkette überwindet

    Was ist die Zukunft des Supply Chain Management im Jahr 2023?

    Wie Sie Ihre Lieferkettenstrategie verbessern können

    Warum skalierbares EDI für schnelles Unternehmenswachstum unerlässlich ist

    Wie Sie das richtige EDI-Dateiübertragungsprotokoll auswählen

    Eine Einführung in OFTP2 (Odette File Transfer Protocol)

    Wie hoch sind die Kosten der EDI-Einführung?

    Was ist PEPPOL?

    Ein Leitfaden zu EDI-Protokollen

    EDI VAN-Kosten: Finden Sie die richtige Lösung für Ihr Unternehmen

    Wie viel kostet EDI?

    Wie funktionieren Vor-Ort-EDI-Lösungen?

    Unser Plan bei Data Interchange zur Veränderung von EDI und Supply Chain Management

    Integration von EDI mit Ihrem ERP

    EDI im eigenen Haus oder als Managed Service

    Was ist eine API-Integration? Und wie wirkt sie sich auf EDI aus?

    Epicor erwirbt EDI-Anbieter Data Interchange

    6 Vorteile von EDI in der Logistikbranche

    4 Herausforderungen für die Logistikbranche und wie man sie meistert

    Lösung von Lieferkettenproblemen in der Logistikbranche

    Bewährte Praktiken der B2B-EDI-Integration im Jahr 2023

    Wie man den richtigen EDI-Anbieter im Jahr 2022 auswählt

    Trends in der Lieferkettenanalyse im Jahr 2022

    Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher: Profitieren Sie vom Marktwachstum

    Ankündigung: Andrew Filby wird CEO von Data Interchange

    7 Vorteile von EDI in der Automobilindustrie

    Erwartungen der Verbraucher führen zur Nachfrage nach integrierten Daten

    Wie Sie Ihre Lieferkettenprozesse in der Automobilindustrie optimieren können

    Herausforderungen für die Lieferkette nach einer Pandemie erhöhen den Druck

    EDI einfach gemacht für die Automobilindustrie

    Überwindung von Problemen mit der Sichtbarkeit der Lieferkette in der Automobilbranche

    Komplexe Lieferkettenprobleme und einfache Lösungen

    Flexibilität in der Lieferkette: Warum Ihre Kunden sie brauchen

    5 Herausforderungen in der Automobilzulieferkette für die Branche

    Leistungsmanagement für Lieferanten im Jahr 2023 neu gedacht

    Wie man aufkommende Technologietrends im Supply Chain Management zusammenführt

    Treffen Sie das Team: Marketing

    Bewährte Praktiken im Lieferantenmanagement nach COVID-19

    Die Zukunft von EDI: Blick über das Jahr 2025 hinaus

    Die drei wichtigsten Anforderungen an den Datenaustausch in der Lieferkette

    Die Vorteile von EDI im E-Commerce: Wie Sie sich 2021 online einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können

    Ein Crashkurs über EDI-Branchenstandards: ANSI x12 vs. EDIFACT vs. OFTP und mehr

    Was ist EDI-Mapping?

    Was ist EDI: Die Geschichte und Zukunft des elektronischen Datenaustauschs

    Die Zukunft der Automobilzulieferkette

    Management der Lieferantenbeziehungen: Wie man Risiken reduziert und die Leistung verbessert

    Wie EDI-as-a-Service die Best Practices der Lieferkette im Jahr 2021 verändert

    Agiles Onboarding von Lieferanten: Sicherheit der Lieferkette in unsicheren Zeiten

    Die Auswirkungen von fehlgeschlagenem EDI auf die Lieferkette

    Cloud-basierte EDI-Lösungen vs. On-Premise

    Verschiedene Arten von EDI im Vergleich

    Die 5 häufigsten Probleme bei der EDI-Implementierung und wie sie zu lösen sind

    Sind Ihre EDI-Dokumente bereit für die neue EU/UK-Zollgrenze?

    Herausforderungen der B2B-Integration

    EDI vs. API: Die Lücke in der B2B-Konnektivität schließen

    Zehn Dinge, auf die Sie bei einem EDI Managed Service Provider achten sollten

    Welttag der psychischen Gesundheit 2020

    Logicalis & Data Interchange - Partnerschaften für den Erfolg

    EDI - Ein für den Geschäftserfolg entscheidender Datenintegrationsdienst

    Bündelung der Kräfte mit SnapLogic: Zusammenführung von marktführenden iPaaS- und EDI-Lösungen

    Beitritt zum Datenaustausch: Meine Erfahrung mit der Schließung

    Data Interchange kündigt strategische Partnerschaft mit SmarterPay an

    Schneller Zugang zu neuen Handelspartnern für COVID-19-Unterstützung

    Lieferketten in Bewegung halten

    Unsere Web-EDI-Lösung erhält ein neues Gesicht

    Coronavirus: Unser Geschäftskontinuitätsplan

    Mit Liebe von Data Interchange ♥

    Ein neues Jahrzehnt, neuer Ehrgeiz und die nächste Generation

    Brexit und EDI

    Data Interchange transformiert ihren Support-Service für eine verbesserte Kundenerfahrung

    Interview: Neues vom neuen CEO von Data Interchange, Robert Steiner

    Data Interchange ernennt Robert Steiner zum neuen CEO

    MQ-Nachrichten über ENX - Renault

    Fünf wichtige Fragen an Ihren EDI-Anbieter

    Datenaustausch auf der Odette-Konferenz 2018

    Wie Sie den richtigen EDI-Anbieter auswählen

    EDI zukunftssicher machen und Wachstum freisetzen

    EDI: der Leistungssteigerer der Lieferkette

    Die Kosten aus der Kette nehmen

    Nicht-EDI-Benutzer werden bei der Post aufgehalten

    Über 41 % der Unternehmen sind ohne EDI gefährdet

    Konsolidierung der VAN-Anbieter

    Steigern Sie die Transparenz und Produktivität der Lieferkettenlogistik mit den B2B-Integrationslösungen von Data Interchange

    Data Interchange gewinnt Auszeichnung als Großunternehmen des Jahres

    Data Interchange startet neues Support-Portal

    Data Interchange wird sein Angebot an EDI-Lösungen vorstellen und die Vorteile von MMOG/LE bewerben.

    Metaldyne erhält im 11. Jahr in Folge besondere Anerkennung von Ford

    Der Wechsel zu cloudbasierten EDI-Lösungen

    Die 5 wichtigsten Gründe für den Wechsel zu EDI Managed Services

    Datenaustausch zur Unterstützung von QAD Managed EDI On Demand